#wasnenacht #geburtimstall #liebefüralle

Ein außergewöhnliches Musiktheater über eine einzigartige Nacht.

„Es begab sich aber zur der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land, damit er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger…“

Der Fortgang dieser Geschichte dürfte wohl jedem bekannt sein. Doch wie würde diese Nacht aussehen, wenn Maria twittersüchtig wäre und Josef  die Vaterschaft des Kindes anzweifeln würde? Was wäre, wenn habgierige reiche Scheiche statt den heiligen drei Königen das Gotteskind mit Gold, Weihrauch und Myrrhe begrüßen wollen? Und wer ist eigentlich der alte Mann im Stall und was will die AfB?

All dies und noch viel mehr erfährst du in unserem neuen Musiktheater „Bethlehem“!

Nach “Fusionskraft” (2010), “Das Evangelium nach Abba” (2012) und “Der mit dem Papst tanzt” (2014) ist es die vierte Eigenproduktion des „Musiktheater Christuskirche“.

Das Stück spielt auf kreative, musikalische, humorvolle und sehr freie Art und Weise die biblische Weihnachtsgeschichte nach.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!